MV Weihnachtsrätsel: Erste Wochenziehung

Liebe Leserinnen und Leser,

heute erscheint der erste Teil unseres diesjährigen MV-Weihnachtsrätsels.

Zwischen den Fragen, Anzeigen und Texten verstecken sich einige unserer MV-Weihnachtshäuschen. Zählen Sie diese und tragen Sie die entsprechende Zahl in den Lösungscoupon für die Wochenziehung ein und gewinnen Sie 100,- € in bar von der Stadtsparkasse Rheine.

Annahmeschluss für die erste Wochenziehung ist der 29.11.2021 um 10:00Uhr.

Teilnahmeformular zur Hauptziehung finden Sie im unteren Bereich der Seite.


Tipp: Melden Sie sich an und speichern Sie Ihre Antworten im Lösungssatz für die Hauptziehung!
- Der Lösungssatz für die Teilnahme am Haupträtsel wird automatisch ausgefüllt.
- Es ist kein aktives Abonnement erforderlich und nur Sie können Ihre Antworten einsehen.

Was kann man in der Krypta der Basilika in Rheine zur Advents-/und Weihnachtszeit besichtigen?

An welchem Wochentag in der Weihnachtszeit findet immer die „After Work Party“ statt?

Wie heißt die Weihnachts-Aktion der MV, die in diesem Jahr bereits zum 15. Mal stattfindet?

Wo steht die Villa Jordaan?

Wo kann man in Rheine Seehunde, Affen und Pinguine sehen?

Fragen Hauptziehung Teil 2 (ab 02.12.2021)

Fragenkatalog nicht verfügbar.

Fragen Hauptziehung Teil 3 (ab 09.12.2021)

Um die Lösung für die Hauptziehung herauszufinden, müssen Sie in den ersten drei Rätseln die Fragen mit Hilfe der Anzeigen lösen. Die jeweiligen Buchstaben (ö=oe, ü=ue), bei denen eine Zahl vermerkt ist, werden in das entsprechende Feld auf dem Lösungscoupon eingetragen. Daraus ergibt sich dann am Ende von Teil drei ein Lösungssatz. Mit etwas Glück gewinnen Sie einen unserer schönen Preise.

Teilnahmebedingungen:
Teilnahmebedingungen: Teilnahmeberechtigt sind alle Personen über 18 Jahren mit Ausnahme von Mitarbeitern des Verlages und deren Angehörigen. Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Gehen mehr richtige Lösungen ein als Gewinne zur Verfügung stehen, so entscheidet das Los. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden schriftlich/telefonisch benachrichtigt. Der Wochengewinner wird in der folgenden Ausgabe des Weihnachtsrätsels mit Name und Wohnort bekannt gegeben. Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt ohne Gewähr.
Datenschutzhinweis:
Ihre hier erhobenen personenbezogenen Daten verwenden wir, soweit keine darüberhinausgehende Einwilligung vorliegt oder wir zur gesetzlichen Aufbewahrung verpflichtet sind, nur zur Abwicklung des der Erfassung zugrundeliegenden Zwecks entsprechend Art. 6 Abs. 1 lit. b und c DSGVO. Nähere Informationen zu unserem Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten erhalten Sie unter https://mv-online.de/datenverarbeitung.